Instalyrik 11.6.19

Weiterlesen

Instalyrik 6.6.19

Weiterlesen

Instalyrik 3.6.19

Weiterlesen

Instalyrik 28.5.19

Weiterlesen

Instalyrik 12.5.19

Weiterlesen

Instalyrik 4.5.19

Weiterlesen

Instalyrik 30.4.19

Weiterlesen

Lesung und Performance Buchmesse Kyiv

Emigration. Sprachverlust. Identitätssuche. Die österreichische Schriftstellerin mit Prager Wurzeln Rhea Krcmárová hat die Folgen der Trennung zwischen Österreich und der ehemaligen ČSSR am eigenen Leib erlebt. Als kleines Mädchen lebte sie in der Nähe der österreichischen Grenze und konnte nicht begreifen, wie das Wasser bis zum Meer käme, wenn das Nachbarland unbetretbar war!

Während des Book Arsenals stellt die Schriftstellerin ihren Erzählungsband „Böhmen ist der Ozean“ vor. Es geht dabei um die Erfahrungen von jemandem, der zwischen den Kulturen hin- und herfließt, und auf die Wunden des Kommunismus und die Versuche einer Neuorientierung und eines Wieder-Zusammenwachsenwollens blickt.

25. Mai, Samstag
14:00 – 14:45 (Outdoor stage) – Lesung und Gespräch mit Rhea Krcmárová und der Übersetzerin Roksolana Sviato

26. Mai, Sonntag
14:00 – 14:45 (Cinema) – Performance „Mündungen und Moldauwellen“2

Mehr Infos hier

Weiterlesen

Instalyrik 25.4.19

Weiterlesen

Instalyrik 21.4.19

Weiterlesen
1 2 3 12