Projekte und Veröffentlichungen

(c) Rhea Krcmarova
(c) Rhea Krcmarova

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Künstlerische Projekte (Auszug)

2016

  • Szenische Lesung reigen reloaded, Festival Neues Volkstheater, Max Reinhardt-Seminar
  • Arbeit am Theaterstück „Die Serpentinen hinauf“, UA Jänner 2017 Wien

2014/15

  • Arbeit am Roman Dorf unter Wasser (Arbeitstitel)
  • Literaturperformance KörperBilder (Video Poetry Festival Wien in Zusammenarbeit mit dem Projektionskunstduo 4youreye, Playground Festival für audiovisuelle Kunst Wien)

2013

  • Roman Venus in Echt (erschienen Jänner 2014, Verlag edition a, Wien)

2012

  • Arbeit am Episodenroman Marie

2011

  • Performance des Audiokunst-Projekts Tempus Fugit I – A New York Minute im Rahmen der Lesereihe Buch im Beisl
  • Rechercheaufenthalt New York, Arbeit am Theaterstück BurLess- TextilFrei
  • Performance bei der MAK-Nite (5.7.2011)

2010

  • Libretto für die Barockopern-Neuinterpertation Operazione Domina (Musik G. B. Pergolesi), Auftraggeber Rabenhof Wien, Uraufführungsdatum noch unbekannt
  • Performance Gesang. Und Ab. im Rahmen der Eröffnung des N.Ö. Viertelfestivals

2009

  • Szenische Lesung von reigen reloaded bei der Wiedereröffnung des Ensembletheaters am Petersplatz, November 2009
  • Kurzdrama Aus dem Fenster für das Projekt Mein Wien – Kooperation Volkstheater Wien und wiener wortstaetten (Uraufführung 1. Oktober 2009, Palais Kabelwerk)

2008

  • Text-Kunst-Projekt sunken city im Rahmen von UnORTnung IV
  • Szenische Lesung der Komödie Mein intimes dramatisches Tagebuch, Wien
  • Text-Kunst-Projekt post scriptum im Rahmen von UnORTnung III
  • Lesung des Textes Anezkas Asche im Rahmen von Straße des Exils, Volkstheater
  • Textbeitrag Jedna – die Eine für die Ausstellung Strasse des Exils (Volkstheater Wien)

2007 

  • räsentation des Theaterstücks reigen reloaded, Festival Roter Oktober (Festival nominiert für den Nestroypreis 2007)
  • Konzeptkunstprojekt Schönheit2 im Rahmen der wiener wortstaetten

2006

  • Stipendiatin des Autorentheaterprojekts wiener wortstaetten

 

Veröffentlichungen

2016

  • Geständnisse einer Fatshionista – Essay in der Literaturzeitschrift Salz

2015 

  • 1789. Ein Torten-Stück, Kurzdrama, in: Buchstabensuppe, Anthologie zum 10-Jahres- Jubiläum der wiener wortstaetten (Herbst 2015)
  • Inselhüpfen, Erzählung, in der Anthologie zum Wartholz Literaturwettbewerb

2014

2013

  • Beyond Vienna – Austrian Views on Theatre and Art in the V4 Countries. Essay, in: kod. V4 countries special issue 2013, Theaterinstitut Bratislava
  • Petr Kolecko: Pokerface, Übersetzung von Rhea Krcmárová, in: Generationsikonen aus Mitteleuropa, Anthologie, Theaterinstitut Prag

2012

  • Giftige Papiere. Textbild, in: Umdruck. Zeitschrift für Druckgrafik, September 2012

2011   

  • Gesang. Und ab. Text des Zweistimmigen Ein-Personen-Live-Hörspiels, in: Industrie und Utopie, Katalog zum transmedialen Kunstprojekt Aktion Beton
  • Hochwasserwitze, Essay, in: Lautschrift, Anthologie des Instituts für Sprachkunst, Springer Verlag

2010  

  • Sieger sehen anders aus, Kurzkrimi, in: Was bisher geschah, Anthologie Edition PS
  • Sehenden Auges, Erzählung, in: Blinde Liebe, Anthologie Edition A, Wien

2009    

  • Lukas, Kapitel 15, V.11-32, Erzählung, in: 65 km Bruchstücke der Wirklichkeit: das Tal, Anthologie des Ötztal Literaturwettbewerbs
  • Aus dem Fenster, Kurzdrama, in: Mein Wien, Anthologie wiener wortstaetten IV,

2007   

  • reigen reloaded, Theaterstück, in: wiener wortstaetten II, Anthologie, edition exil, Wien

2006   

  • Staatenlos – Willkürliche Szenen einer Entfremdung, in: Sprachflüge, Anthologie edition exil, Wien

2003    

  • Briefe anderer Frauen und meine, Erzählung, in: Briefgeheimnis– Anthologie des Allegra Literaturwettbewerbs (Verlag Red Dress Ink)
Leseproben diverser Texte finden Sie hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken